u.

 

Impressum

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 10 Absatz 3 MDStV:  


Herausgeber:

Pfotenhilfe Handicap-und Straßentiere e.V.

Bahnhofstr. 49

56299 Ochtendung

Handy: +49 1577 3344649

E-Mail: Pfotenhilfe@web.de

1. Vorsitzende 

Daniela Gügel 

2. Vorsitzender 

Patrick Doepel 

Postanschrift: 

Pfotenhilfe Handicap- und Straßentiere e.V. 

Bahnhofstraße 49 

56299 Ochtendung

Bankverbindung:

IBAN DE73 5765 0010 0098 0522 69

BIC   MALADE51MYN

PayPal: pfotenhilfe@web.de

Eintragung beim Amtsgericht Koblenz:
VR 12653

Steuernummer: 29/650/03713 

Vertretungsberechtigte im Sinne des § 5 TMG (Telemediengesetz): 

Daniela Gügel, Patrick Doepel, Viktoria Gabriel


Datenschutz

 

Datenschutzerklärung Pfotenhilfe Handicap- und Straßentiere e.V.

 

1. Name und Kontaktdaten des für die Verarbeitung Verantwortlichen sowie des betrieblichen Datenschutzbeauftragten

 

Diese Datenschutzerklärung gilt für die Datenverarbeitung durch den Verantwortlichen:

 

Pfotenhilfe Handicap- und Straßentiere e.V.

Bahnhofstraße 49

56299 Ochtendung

Deutschland

Im Folgenden: („Pfotenhilfe Handicap- und Straßentiere e.V.“)

E-Mail: pfotenhilfe@web.de

Telefon: +49 1577 3344649

 2. Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten sowie Art und Zweck von deren Verwendung

 Beim Aufrufen unserer Website www.pfotenhilfehandicap.de werden durch den auf Ihrem Endgerät zum Einsatz kommenden Browser automatisch Informationen an den Server unserer Website gesendet. Diese Informationen werden temporär in einem sog. Logfile gespeichert. Folgende Informationen werden dabei ohne Ihr Zutun erfasst und bis zur automatisierten Löschung gespeichert:

 IP-Adresse des anfragenden Rechners

Datum und Uhrzeit des Zugriffs,

Name und URL der abgerufenen Datei,

Website, von der aus der Zugriff erfolgt (Referrer-URL) und

verwendeter Browser und ggf. das Betriebssystem Ihres Rechners sowie der Name Ihres Access-Providers

Die genannten Daten werden durch uns zu folgenden Zwecken verarbeitet:

Gewährleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus der Website,

Gewährleistung einer komfortablen Nutzung unserer Website,

Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität sowie

zu weiteren administrativen Zwecken.

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse folgt aus oben aufgelisteten Zwecken zur Datenerhebung. In keinem Fall verwenden wir die erhobenen Daten zu dem Zweck, Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen.

Darüber hinaus setzen wir beim Besuch unserer Website Cookies ein. Nähere Erläuterungen dazu erhalten Sie unter den Ziffer 4 dieser Datenschutzerklärung.

Webanalyse und Cookies

3. Weitergabe von Daten

Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den im Folgenden aufgeführten Zwecken findet nicht statt.

Wir geben Ihre persönlichen Daten nur an Dritte weiter, wenn:

 Sie Ihre nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben,

die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO zur Geltendmachung, Ausübung der Vermittlung erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben,

für den Fall, dass für die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO eine gesetzliche Verpflichtung besteht, sowie dies gesetzlich zulässig und nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO für die Abwicklung von Vertragsverhältnissen mit Ihnen erforderlich ist.